We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

„Außen gelb, innen weiß“

4 0 0
14.10.2019

Die Fischsoße mit dem grünen Deckel – und dann noch einen Schuss Maggi. Was sich keine deutsche Kartoffel trauen würde, die beim Vietnamesen auch die letzte Reisnudel mit Stäbchen beflissen aus der Schale fischt, gehört in vielen deutsch-vietnamesischen Haushalten zum Standardwürzprogramm. Zunächst als Ersatz für Sojasoße, weil es die in Deutschland kaum zu kaufen gab, fand Maggi Einzug in die Essgewohnheiten vietnamesischer Einwanderer.

Solche Anekdoten – sehr viele haben mit Essen zu tun – erzählen die Journalistinnen Minh Tu Tran und Vanessa Vu in ihrem Podcast „Rice and Shine“. Beide sind als Kinder vietnamesischer Eltern in bayerischen Kleinstädten aufgewachsen, eher isoliert von anderen Menschen mit vietnamesischer Herkunft. Als sie sich schließlich auf der Journalistenschule trafen, stellten sie fest, dass ihre Kindheit in einigen Belangen ziemlich ähnlich verlaufen war. Und dass sie beide darüber bisher kaum offen mit einer anderen Person sprechen konnten. Das änderte sich schlagartig – und zum Glück dürfen alle, die wollen, dabei zuhören.

Die Filmemacherin @hong.anh.n pendelt für ihren nächsten Film zwischen Saigon und Berlin. In unserer aktuellen Podcast-Folge sagt sie: „Auch wenn ich weiß, es könnte zu Anfeindungen kommen: Für mich ist es immer wichtig, vor allem als queere Frau sichtbar zu sein.“........

© Fluter