We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Powerless

3 0 0
28.06.2022

Wir können uns darauf verlassen, dass es in unseren Wohnungen und Häusern nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter warm und hell ist. Die Bewohner der Cañada Real nicht: Zwei bitterkalte Winter haben sie schon hinter sich. Im Oktober 2020 fiel plötzlich der Strom in Teilen der Siedlung aus – und sprang erst mal nicht wieder an. Um die 4.000 Menschen, darunter viele Kinder, lebten fortan ohne Stromversorgung.

Die Siedlung befindet sich südöstlich der spanischen Hauptstadt Madrid. Sie erstreckt sich 14 Kilometer entlang der Cañada Real Galiana, einer der alten Viehtriebstrecken, die im mittelalterlichen Spanien per königlichem Dekret verwaltet wurden.

Seit Ende der 50er-Jahre wurde die Strecke besiedelt, anfangs nur mit provisorischen Hütten, heute gibt es je nach Sektor auch voll........

© Fluter


Get it on Google Play