We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Man möchte mit beiden Händen an seiner Temperamentlosigkeit rütteln

1 0 0
28.05.2021
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier strebt eine zweite Amtszeit an. Was bleibt von seiner ersten in Erinnerung? So standfest und erprobt Steinmeier in widrigen Augenblicken war, so wenig gelang es ihm im Alltag, Akzente zu setzen.

Wer sich fragt, was von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bleiben wird, der wird auf die schwierigen Monate nach der Bundestagswahl 2017 stoßen. Damals gelang es dem Juristen in bewundernswerter Hartnäckigkeit und großer Souveränität, die vormals eigene Partei, die SPD, in die Verantwortung zu nehmen und die widerspenstigen Genossen trotz ihrer Wahlverluste zu einer weiteren Koalition mit der Union zu bewegen. Fortan war klar: Im Krisenfall ist dieser Bundespräsident........

© Die Welt


Get it on Google Play