We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Faktenchecks überzeugen Rassisten nicht

7 1 0
07.05.2019

Wie gefährliche rechtsextreme Verschwörungstheorien und Mobilisierungsstrategien die Mitte der Gesellschaft erreichen

In ihrem kürzlich erschienen Buch "Das Netzwerk der neuen Rechten" haben die "Zeit"-Kollegen Christian Fuchs und Paul Middelhoff minutiös die Verbindungen zwischen alten und neuen Rechten, zwischen Rechtsextremen, ehemaligen Neonazis und AfD-Funktionären und -Mitarbeitern aufgearbeitet. Zum Netzwerken gehören auch eigene Medien, Blogs, Portale und natürlich Youtube-Kanäle. Die ausgeklügelte Informations- und Medienstrategie ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der neuen Rechten.

Konsequent und klug eingesetzte Social-Media-Strategien führen dazu, dass Blogs und Medienseiten mit ideologische Texten, Beschimpfungen der politischen Gegner und Kritiker, Fake-News und Provokationen bedeutend mehr Nutzer von sozialen Medien erreichen als etablierte Zeitungen, führen die Kollegen aus.

Der zweite Erfolgsfaktor sind die rechtspopulistischen Parteien, die die neuen Rechten gerne als ihr Sprachrohr im demokratischen Diskurs und in politischen Entscheidungsprozessen sehen. In Deutschland ist das die AfD und in Österreich die FPÖ. Die Inhalte der neurechten Medien werde von Politikern oder auch von Parteiaccounts........

© derStandard