We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Kurz

1 1 1
23.08.2021

Im August 1968 marschierten die Armeen der Warschauer-Pakt-Staaten unter Führung der Sowjetunion in die damalige Tschechoslowakei ein, um den Prager Frühling zu beenden. Der damalige ÖVP-Außenminister Kurt Waldheim gab dem damaligen Botschafter in der ČSSR, Rudolf Kirchschläger, die Weisung, keine Visa an gefährdete Gegner des kommunistischen Regimes........

© derStandard


Get it on Google Play