We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Ideologische Verblendung hilft Frauen nicht

3 2 18
12.05.2021

Für Mittwoch ist von der Regierung ein runder Tisch diverser Frauenschutzorganisationen angesetzt. Türkis-Grün versucht, da etwas gutzumachen, was unter Türkis-Blau gründlich ruiniert wurde.

Allerdings ist besonders bei konservativen wie rechten Politikerinnen und Politikern leider eine ideologische Verblendung festzustellen.

Als ein Mittel, Gewalttaten an Frauen im Vorfeld zu verhindern, galten lange Zeit "Fallkonferenzen", zusammengesetzt aus Polizei und Frauenschutzorganisationen, bei denen potenzielle Hochrisikotäter und eventuelle Maßnahmen besprochen werden. Seit Anfang 2021 finden diese Konferenzen nur mit der Polizei statt.

Das erzürnt die FPÖ-Frauensprecherin, die Abgeordnete Rosa Ecker. "Die gesetzlich seit 1. Jänner 2020 möglichen ‚sicherheitspolizeilichen........

© derStandard


Get it on Google Play