We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Phantomschmerz der Jugo-Nostalgie

4 10 0
22.10.2019

Jedes Jahr treffen sich Jugo-Nostalgiker (hier wohl eher die etwas politischeren) in Titos Geburtsort im kroatischen Kumrovec. 2018 war auch ein (schlechtes) Tito-Double dabei.

Mit den Jahren werden die Ausflüge seltener. Hier und da ein Konzert, manchmal ein Theaterstück, dann eine Lesung. Es sind Orte, an denen ich immer wieder die gleichen Menschen treffe, denen ich im Alltag eigentlich selten begegne – denn wir haben nicht viel gemeinsam, bis auf ein paar biografische Parallelen und einen leichten Hang zu Jugo-Nostalgie.

Nein, es........

© derStandard