We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Kalergi

6 0 0
03.04.2019

Wenn wir die Integration der in Österreich lebenden Muslime wollen, dann sollten die überzeugten Demokraten unter diesen unsere wichtigsten Ansprechpartner sein

Alle reden vom Kopftuchverbot. Für Kindergartenkinder, für Volks-schulmädchen, bald für Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Jeder hat eine Meinung dazu. Aber was sagen eigentlich die Betroffenen? Vor kurzem haben die in der Islamischen Glaubensgemeinschaft organisierten muslimischen Frauen ein Manifest erarbeitet und veröffentlicht.

Die wesentlichsten Thesen darin: "Unsere Köpfe sind keine Werbeflächen! Schluss mit Projektionen islamfeindlicher Tendenzen auf das Kopftuch! Was das Kopftuch für eine Frau ausdrückt, bestimmt die Trägerin selbst! Mit uns reden statt über uns!" Es gibt explizite Forderungen an die Politik, darunter: "Keine........

© derStandard