We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Gerd Bacher, schau obi

1 0 77
19.08.2021

Roland Weißmann ist der neue Generaldirektor des ORF, und seit seiner Bestellung dreht sich die Diskussion darum, wie sehr er das Unternehmen im Sinne seines Gönners Sebastian Kurz türkis einfärben wird. Das ist auch berechtigt. Aber was soll der neue Mann eigentlich inhaltlich bewerkstelligen?

Eine der Schwachstellen des Mediums, die Aufmerksamkeit brauchen würden, ist die Auslandsberichterstattung. Erst wenn, wie derzeit in Afghanistan, eine wirkliche internationale Krise ausbricht, zeigt sich plötzlich, was der Sender immer noch draufhat.

Seit längerer Zeit, und besonders seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie, ist der ORF zusehends provinzieller geworden. Der Horizont ist geschrumpft. Das kleine Österreich scheint der Nabel der Welt zu sein. In den Hörfunkjournalen........

© derStandard


Get it on Google Play