We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wenn der Stau zum Symbol wird

8 0 0
05.06.2021

Am Samstag sind sie wieder unterwegs: Mit einer Fahrraddemonstration protestiert ein Bündnis von Umwelt- und Klimaschützern gegen den Weiterbau der Berliner Stadtautobahn A100, andere blockieren die Baustelle der Strecke. Auch am Sonntag werden bei der Sternfahrt des Fahrradklubs ADFC tausende Radfahrer:innen über den Asphalt der Fernstraße rollen, auf dem sich sonst täglich Kolonnen von Autos drängen. Sie setzen sich für eine schnellere Verkehrswende ein, ein neues Stück Autobahn zählen sie dazu nicht. Zu Recht.

Die Debatte um das Megaprojekt im Osten des Zentrums ist längst im Wahlkampf angekommen. Grünen-Spitzenkandidatin Bettina Jarasch sprach zwischenzeitlich vom „Rückbau“ des 16. Bauabschnittes, der derzeit von Neukölln zum Treptower Park gebaut wird. Die Landesvorsitzende der Linken, Katina Schubert, forderte den sofortigen Baustopp und eine Vollendung als Stadtstraße mit Radschnellweg. Den 17. Bauabschnitt zur Storkower Straße wollen Linke und Grüne zu den Akten legen. An dem hängt auch die SPD nicht mehr so fest wie einst. Die in der Frage gespaltenen Sozialdemokrat:innen wollen die Berliner:innen befragen, ob ein weiteres Stück Autobahn kommen soll. CDU, FDP und AfD hingegen stehen weiter klar zum Ausbau. Wie also geht es mit der Stadtautobahn weiter – und was wäre sinnvoll?

Tagesspiegel Background Energie & Klima

Kohleausstieg, Klimawandel, Sektorkopplung: Das Briefing für den Energie- und Klimasektor. Für Entscheider & Experten aus Wirtschaft, Politik, Verbänden, Wissenschaft und NGO.

Jetzt kostenlos testen!

Stärker aus der Zeit gefallen kann ein Projekt kaum sein

Die Entscheidung über den 17. Bauabschnitt fällt höchstwahrscheinlich im Herbst mit den Wahlen in Berlin und im Bund. Danach wird der Abschnitt wohl endgültig beerdigt. Dafür spricht vor allem, dass die Grünen in der einen oder anderen Konstellation im Bund mitregieren dürften. Eine neue Autobahn in der Hauptstadt wird die Partei mit allen Mitteln verhindern wollen.

Tatsächlich ist alles andere schwer vorstellbar. Während allerorten über Klimawandel und Verkehrswende gesprochen wird, soll direkt am Berliner Stadtzentrum ein solcher........

© Der Tagesspiegel


Get it on Google Play