Es ist nun vorstellbar geworden, dass ein nuklearer Krieg begonnen wird, jetzt, in den nächsten Wochen oder Monaten. Das ist eine ganz neue Erfahrung. In meiner Generation hatten wir zwar geglaubt, wir müssten uns das quasi täglich vorstellen, und taten es auch, damals im Kalten Krieg zwischen dem kapitalistischen Westen und der Sowjetunion. Die Angst vor dem Atomkrieg war omnipräsent. Am Ende sagte man sich freilich, das Atomwaffenarsenal auf beiden Seiten habe den dritten Weltkrieg gerade verhindert, eben weil kein Zweifel bestand, dass er atomar geführt werden würde. Einen Sieger konnte es ja nicht geben, gemeinsam würden die Kontrahenten untergehen und mit ihnen die ganze Welt – da das niemand wollte, fand er nicht statt.

Aber heute erst sehen wi

QOSHE - Ukraine-Krieg | Atomkrieg: Angstfrei in die Apokalypse? - Michael Jäger
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Ukraine-Krieg | Atomkrieg: Angstfrei in die Apokalypse?

5 1 0
07.10.2022

Es ist nun vorstellbar geworden, dass ein nuklearer Krieg begonnen wird, jetzt, in den nächsten Wochen oder Monaten. Das ist eine ganz neue Erfahrung. In meiner Generation hatten wir zwar........

© der Freitag

Get it on Google Play