Die von Kanzler Olaf Scholz verkündete „Zeitenwende“ ist kein Selbstläufer – immer von Neuem muss sie versichert werden. Gerade zurzeit geschieht das mit Inbrunst. Jüngst erklärte zunächst Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD): „Deutschlands Größe, seine geografische Lage, seine Wirtschaftskraft, kurz: sein Gewicht, machen uns zu einer Führungsmacht, ob wir es wollen oder nicht. Auch im Militärischen. Deutschland kann das.“ Wenig später wiederholte der Kanzler: „Als bevölkerungsreichste Nation mit der größten Wirtschaftskraft und Land in der Mitte des Kontinents muss unsere Armee zum Grundpfeiler der konventionellen Verteidigung in Europa werden, zur am besten ausgestattet

QOSHE - Aufrüstung | Zeitenwende in Deutschland: Sprechen bleibt besser als Schießen - Michael Jäger
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Aufrüstung | Zeitenwende in Deutschland: Sprechen bleibt besser als Schießen

1 1 1
21.09.2022

Die von Kanzler Olaf Scholz verkündete „Zeitenwende“ ist kein Selbstläufer – immer von Neuem muss sie versichert werden. Gerade zurzeit geschieht das mit........

© der Freitag

Get it on Google Play