We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Schub nach dem Zukauf von Varian erwartet - Finanzvorstand Schmitz prognostiziert „schöne Profitabilitätssteigerung“ – Aktienkurs auf Rekordhoch

1 0 0
13.08.2021

mic München – Siemens Healthi­neers verspricht sich einen Gewinnsprung nach dem Varian-Kauf. Der US-Strahlentherapiespezialist hatte nach der Erstkonsolidierung im dritten Quartal des Geschäftsjahres (30. September) eine normalisierte Marge von rund 15 % erreicht. „Dass wir in einen Margenbereich über 20 % kommen wollen, ist klar“, sagte Finanzvorstand Jochen Schmitz im CFO-Interview der Börsen-Zeitung.

Außerdem werde das Wachstum von Varian über jenen 5 % liegen, die Siemens Healthineers im Schnitt mindestens erreichen wolle, erklärte Schmitz: „Aus Wachstum und Synergiepotenzial wird man eine schöne Profitabilitätssteigerung erwarten können.“

Das Medizintechnik-Unternehmen aus Erlangen........

© Börsen-Zeitung


Get it on Google Play