We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Sieben Tore: DFB-Frauen demontieren Bulgarien

5 0 0
18.09.2021

Cottbus - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ist mit dem erhofften Erfolgserlebnis in die WM-Qualifikation gestartet. Die Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann am Samstag in Cottbus ihr erstes Gruppenspiel gegen Bulgarien mit 7:0 (3:0). Vor nur 1534 Zuschauern in dem wegen der Coronavirus-Pandemie für 5000 Zuschauer zugelassenen Stadion der Freundschaft erzielten die Münchnerinnen Lea Schüller (21./72. Minute), Lina Magull (24./33.) und Linda Dallmann (67./82.) jeweils per Doppelpack sowie Tabea Waßmuth (76.) vom VfL Wolfsburg die Tore für Deutschland.

„Für uns war es am Anfang ein bisschen schwer, reinzukommen. Aber nach dem ersten Tor haben wir es gut gemacht und können zufrieden sein mit dem Spiel. Für den ersten Auftritt war es ganz ordentlich“, sagte Schüller. „Wir freuen uns über........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play