We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Unfall oder „Einsturz mit Ansage“? Meterhohe Mauer stürzt in Kreuzberger Hof

5 4 1
27.07.2022

Es war gegen acht Uhr am Freitagmorgen, als die Menschen im zweiten Hinterhof der Fidicinstraße 13/14 in Kreuzberg ein krachendes Geräusch hörten. Viel lauter als sonst in dieser Gegend. Wenig später stellten sie fest: Eine vier Meter hohe Mauer war einfach umgestürzt – und zwar in ihren Hof hinein. Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt keine Menschen im Hof. Doch Anwohner berichten, dass dort normalerweise Kinder spielen, Katzen entlanglaufen.

Eike Stegen wohnt in dem Haus und ist noch Tage später wütend. „Der Hof war überhaupt nicht abgesperrt“, sagt der Vater von zwei Kindern, „das muss man doch im Blick haben als Bauunternehmen!“ Auf dem Nachbargrundstück, dem Gelände der ehemaligen Bockbrauerei, liegt eine hoch umstrittene Baustelle. Stegen sagt, es sei reines Glück, dass am........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play