We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Autos nur noch „zu Gast“: Die Oderberger ist die neuste Fahrradstraße Berlins

2 10 16
14.07.2022

Am Mittwoch fährt ein Fahrradfahrer auf dem Fußweg der Oderberger Straße in Prenzlauer Berg entlang. Es ist zwar eine der Straßen Berlins mit breitem Bürgersteig, aber weil dort meist Tische von Restaurants stehen, ist der Platz für Fußgänger begrenzt. Ein Fußgänger weist deshalb höflich auf die Straße und sagt diesen Satz, der jetzt öfter hier erklingen wird: „Schau mal, das hier ist doch sogar eine Fahrradstraße, extra für euch!“‘

Man kann dieser Tage sehen, dass die Menschen noch fremdeln mit dem Konzept Fahrradstraße. Noch ganz frisch glänzt das Weiß des großen Schildes, das wie auf die Straße aufgedruckt wirkt. Seit dem 7. Juli ist die erste Markierung auf einem Teil der Straße zu sehen, seit diesem Dienstag eine weitere in Richtung Mauerpark. In den Häusern fanden sich pünktlich zum ersten Tag auch Flyer, die erklärten, was das überhaupt ist: eine Fahrradstraße.

Kolumne „Brutal Berlin“ Bitte küss mich nie wieder: Hilferuf aus der Oderberger Straße

Mode Berlin Street Style: Kastanienallee in Prenzlauer Berg

Es ist demnach eine Straße, auf der Motorräder und Autos „nur Gast“ seien, heißt es in dem Flyer.........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play