We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Charkiw in der Ukraine: Zu Besuch in der Apokalypse

5 0 1
08.04.2022

Für Ukrainer teilt sich das Leben mittlerweile in eine Davor und ein Danach. Davor, das ist das Leben vor der großflächigen Invasion der Ukraine durch Russland. Bis zum 24. Februar arbeitete Uljana Kujditsch als Journalistin, Reiseleiterin und Stadtführerin in Lwiw in der Westukraine.

Für Ende Februar war eine Tour mit Gästen durch Sri Lanka geplant. Doch ihre Gäste kamen nie in Sri Lanka an und Kujditsch fand sich zu Beginn eines Krieges in ihrem Heimatland in Asien wieder. Nach zwei Wochen kehrte sie in die Ukraine zurück. Mittlerweile arbeitet sie als Übersetzerin für eine französische Hilfsorganisation. Mit der NGO besuchte sie diese Woche die ostukrainische Millionenstadt Charkiw, die seit dem 24. Februar massiv von den russischen Streitkräften angegriffen wurde. Für die Berliner Zeitung schildert sie ihre Eindrücke.

Wir sind derzeit in der Stadt Dnipro untergebracht. Sie ist zwar relativ sicher, wird aber auch von Raketen getroffen und es gibt häufiger Luftschutzalarm. Am Montag waren wir auf einer humanitären Mission, um Hilfsgüter nach Charkiw zu bringen. Wir haben größtenteils Lebensmittel und........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play