We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Ehre, wem Ehre gebührt: Christopher Trimmel ist der Spieler der Saison

6 0 20
14.05.2022

Höchste Zeit, einen Profi aus den Reihen des 1. FC Union Berlin zum Spieler der Saison zu küren. Ist ja nur noch ein Spiel zu spielen in dieser Spielzeit, bevor die Fußball-Bundesliga in die Sommerpause geht. Im Fall der Eisernen ist dies das Heimspiel gegen den VfL Bochum. Sonnabend, Anstoß: 15.30 Uhr, Stadion An der Alten Försterei, Fanparty im Anschluss vor der Haupttribüne inklusive.

Einer, der mit seinem Wirken maßgeblichen Anteil daran hatte, dass der FCU unabhängig vom Ausgang des Saisonfinals auch in der kommenden Spielzeit an einem europäischen Wettbewerb teilnehmen wird, soll es sein. Einer, der schon ein wenig herausragt aus einer Mannschaft, die unter der Führung von Coach Urs Fischer trotz der einen oder anderen Widrigkeit einmal mehr Herausragendes geleistet hat.

Die Kandidatenliste ist lang. Angreifer Taiwo Awoniyi? Ganz heiß, klar, weil der unbändige Nigerianer besonders in der ersten Saisonhälfte mit seinen Toren die Köpenicker Erfolgsstory weitergeschrieben hat. Angreifer Sheraldo Becker? Auch ganz heiß, weil der flinke Niederländer im Ausgang der Saison mitunter faszinierende Auftritte hingelegt hat. Und natürlich darf an dieser Stelle auch Mittelfeldspieler Rani Khedira nicht unerwähnt bleiben. Im Stillen verrichtete der „Unterschätzte“ im Zentrum zuverlässig Fleißarbeit, machte es damit möglich, dass andere glänzen können. Und doch geht die Auszeichnung „Spieler der Saison“ an einen anderen, nämlich an Christopher Trimmel.

Bundesliga Union........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play