We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Public Viewing in Berlin: Hier können Sie den EM-Sommer genießen

5 5 0
11.06.2021

Berlin - Sinkende Inzidenzzahlen, strahlender Sonnenschein und keine Testpflicht mehr in der Außengastronomie: Die Fußball-EM kann kommen. Am Brandenburger Tor wird es in diesem Jahr zwar keine Fanmeile geben, ausfallen muss das gemeinschaftliche Fußballfieber trotzdem nicht. In Rudow steht eine Public-Viewing-Area bereit und zahlreiche Berliner Biergärten, Bars und Kneipen bereiten sich auf den EM-Sommer vor.

Seit den Lockerungen am 4. Juni darf die Gastronomie auch ihre Innenräume wieder öffnen, im Außenbereich ist die Testpflicht aufgehoben und im Freien sind wieder Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen erlaubt. Ab 250 Personen besteht jedoch eine Testpflicht. Einen Tisch dürfen sich bisher maximal zehn Personen aus fünf Haushalten teilen, Kinder, Geimpfte und Genesene nicht mitgezählt. Wer sich nicht am Sitzplatz befindet, muss eine Maske tragen.

Die eigene Fußballmannschaft zum EM-Gucken einladen gestaltet sich dagegen noch schwierig: Sechs Personen aus drei Haushalten sind erlaubt, ab dem 18. Juni sind es dann zehn Personen aus........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play