We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Unisex-Toiletten an Schulen sind falsch und übergriffig

5 3 3
13.06.2022

Die Idee ist nicht neu und sorgt trotzdem immer wieder für erhitzte Gemüter. Nun hat die Sägefeldschule in Ulm eine Toilette für alle eingeführt.

Die Sanitäranlagen an der Schule waren laut Schulleiterin in einem „desolatem Zustand“ und da habe man die Idee zu einer Toilette für alle gehabt. Das neue Klo verfügt nun ausschließlich über Kabinen, Pissoirs sind passé.

Zunächst habe es Bedenken gegeben, doch hätten sich alle schnell daran gewöhnt, so Schulleiterin Cornelia Euchner über das neue Klo an der Grund- und Werkrealschule.

Kolumne Erziehung Unerzogene Eltern: Die Geschichte eines WhatsApp-Tribunals

Abrissbirne Berlin Gammelige Gassen, öde Boulevards: Berlins verlogene und........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play