We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Gefangen in der Rückenritze: Vom Alptraum, ein neues Sofa kaufen zu wollen

6 3 0
12.05.2022

Es ist nicht untertrieben, wenn ich sage, dass ich jahrelang nach einem Sofa gesucht habe. Jahrelang! Denn nichts ist so schwierig und so voller Unwägbarkeiten, wie die Anschaffung einer neuen Couch. Die Maße müssen stimmen, logisch. Aber was noch viel wichtiger ist, sind der Komfort und das Design. Im Laufe dieser Jahre plagte mich zunehmend die Zwangsvorstellung, dass ich Unsummen für ein neues Sofa ausgeben könnte, welches sich dann später als unbequem, im Wortsinne nicht besitzbar, herausstellen könnte.

Ich besaß mal ein Ikea-Sofa. Schon der Name klang unbequem: Klippan, benannt nach einem Ort in Südschweden. Klippan ist ein echter Kassenschlager und das klassische Sofa fürs Jugendzimmer oder die erste eigene Wohnung. Bei mir was es letzteres und ich saß meist bekifft auf Klippan, einem schwarzbezogenen Klotz, dessen Federung ungefähr nach zwei Wochen den Geist aufgab. Setzte ich mich, oder was man so Sitzen nennt, so rutschte ich mit dem Hintern in die Rückenritze und meine Knie schoben sich unweigerlich auf die Höhe meiner Ohren. Ich sah aus wie einen eingeklapptes Taschenmesser und bin mir sicher, dass........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play