We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

„Uncoupled“ auf Netflix: Dickpics und Dinnerpartys

4 0 0
06.08.2022

New York: Ein Single mittleren Alters wird abrupt verlassen und findet sich quasi über Nacht wieder da, wo sich niemand wiederfinden möchte, der die 35 überschritten hat: auf dem Dating-Markt der einsamen Herzen, im Fegefeuer der Eitelkeiten.

Wenn Ihnen die Handlung bekannt vorkommt, dann liegen Sie richtig: Die Vorlage zur neuen Netflix-Serie „Uncoupled“ stammt von Darren Star, der schon Carrie Bradshaw in „Sex and the City“ die Herzen der Millennials abschmelzen ließ. Viel Neues ist ihm nicht eingefallen und so hat der Regisseur und Autor für „Uncoupled“ das Arrangement nur ein bisschen verändert. Statt einer modevernarrten Kolumnistin und ihrer Freundinnen sucht nun der smarte Immobilienmakler Michael (Neil Patrick Harris) die große Liebe, nachdem ihn sein langjähriger Partner Collin (Tuc Watkins) an seinem 50. Geburtstag verlassen hat.

Das Ganze klingt also nach einem erprobten Konzept für einen netten........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play