We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wohn-Oase in Mitte: In aller Gastfreundschaft

1 1 0
03.07.2021

Berlin - Im Englischen würde man wohl von der „hostess with the mostest“ sprechen, der Gastgeberin mit dem gewissen Etwas. Die, die das meiste, das Beste für ihre Gäste gibt. So ist Restaurantbesitzerin Trang Hong – nicht nur im Klub Kitchen, das sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester führt, sondern auch bei sich zu Hause. Zum Interviewtermin in ihrer Wohnung tischt sie Haselnuss-Choux aus dem Frank Café auf, dazu gibt's Limonenwasser und Rabarberschorle, keines der schönen, filigranen Gläser bleibt je leer. „Das Gastgeben ist das, was mir an meinem Beruf am meisten Spaß macht“, sagt Hong und schenkt noch einmal nach. „Und hier ist das genauso. Ich gebe oft Dinnerpartys, gebe mir immer Mühe und koche gern.“

Berliner ZimmerWG in Neukölln: Niemals geht man so ganz

Hier, das ist die Zweizimmerwohnung in der Brunnenstraße, in der Trang Hong mit ihrem Mann, einem Wirtschaftsjournalisten lebt. Auch in dem großzügigen Garten, der zum Altbauhaus gehört, veranstaltet sie oft Abendessen. 20 Gäste bringt sie dann an einer langen Tafel zusammen, es gibt Themenabende, zu italienischer Pasta schallen italienische Opern durch den Hinterhof, oder es wird gegrillt und viel getrunken. „Es gibt viele kleine Kniffe, mit denen sich so ein Abend rund machen lässt“, sagt Hong. „Ein paar schöne Stoffservietten vielleicht, oder man nimmt einen Stift in die Hand und schreibt das Menü hübsch auf.“

Es ist diese Detailliebe, die auch Trang Hongs Wohnung ausmacht. Und ihr solides Wissen um den guten Geschmack, um Designerinnen und Designer, die perfekte Balance aus Klassikern und Klüngel. Die bunten Esszimmerstühle? „‚Serie 7‘, hergestellt von Fritz Hansen, entworfen von Arne Jacobsen.“ Die tulpenförmige Lampe über dem runden Marmortisch? „‚Semi‘-Pendelleuchte,........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play