We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Kolumne "Medienmacher" Der Fünf-Minuten-Konflikt in der ARD

4 0 1
13.02.2020

BerlinEs war die WDR-Redakteurin Bettina Scharkus, der die Wortwahl ihres Intendanten als erste auffiel: Während Tom Buhrow, der auch ARD-Vorsitzender ist, auf einer Pressekonferenz am Mittwoch verkündete, die ARD-Intendanten hätten die Verlängerung der Freitagsausgabe der „Tagesthemen“ um 15 Minuten beschlossen, tat er sich mit einer anderen Ankündigung etwas schwerer. Buhrow sprach lediglich vom „Wunsch“ der Senderchefs die „Tagesthemen“-Ausgaben von Montag bis Donnerstag um fünf Minuten verlängern zu wollen. So soll Platz für mehr Nachrichten aus den Regionen geschaffen werden.

Warum, wollte Scharkus wissen, fassten die Intendanten in einem Fall einen Beschluss und äußerten im anderen nur einen Wunsch? Damit sprach sie ein äußert heikles Problem an. ARD-Programmdirektor Volker Herres hatte sich im Vorfeld der........

© Berliner Zeitung