We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Cristina Morales gewinnt einen Literaturpreis und stellt soziale Forderungen

7 0 0
23.06.2022

Die spanische Autorin Cristina Morales hat gemeinsam mit ihrer deutschen Übersetzerin Friederike von Criegern am Mittwoch im Haus der Kulturen der Welt (HKW) den Internationalen Literaturpreis gewonnen. Bei strahlendem Sonnenlicht und großem Applaus übernahmen die beiden die Auszeichnung, die vom HKW und der Stiftung Elementarteilchen verliehen wird. Ihr Roman „Leichte Sprache“ erschien dieses Jahr beim Berliner Verlag Matthes und Seitz und ist tatsächlich teilweise in leichter Sprache für erschwert lernende Menschen verfasst.

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wurde der Preis wieder in Präsenz verliehen. Auf der Terrasse des HKW kamen an dem warmen Sommerabend vor allem auch viele junge Menschen zusammen, um der Übergabezeremonie folgen.

Documenta 15 Kulturstaatsministerin Roth will nun Kontrolle über die Documenta

Morales........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play