Ob Jürgen Klinsmann, Joachim Löw oder Hansi Flick: „Weiße Sneaker und den Rest in Dunkelblau oder Schwarz, bitte“ – so oder so ähnlich könnte das Gespräch zwischen einem beliebigen ehemaligen Bundestrainer und seinem Herrenausstatter und beginnen.

Zwar ist ein passendes Sakko immer noch besser als ein Trainingsanzug. Doch was das Stilgefühl der Fußballtrainer angeht, wäre noch durchaus Luft nach oben.

Sakko oder Blouson über Rollkragen oder Hemd. Mehr ging bisher eher nicht. Schuld daran sind in erster Linie die wenig aufregenden Modehäuser wie Hugo Boss, von denen die deutsche Nationalmannschaft seit Jahren ausgestattet wird. Mit herkömmlicher Männermode macht man meist nichts falsch – aber eben lange auch nicht alles richtig.

25.09.2023

25.09.2023

25.09.2023

Vielleicht ändert sich ja was mit dem neuen Bundestrainer Julian Nagelsmann. Eine dunkelrote Bomberjacke mit goldenen Applikationen über einem schwarzen Rollkragenpullover hatte er jedenfalls schon mal an oder einen voluminösen Dufflecoat mit einem breiten Signalstreifen knietief über einer schwarzen Hose.

Christian Lindner und Franca Lehfeldt in der Stilkritik: Polit-Paar mit Sonnenbankflavour

28.08.2023

Stilkritik: Bill Kaulitz wird immer mehr zu Heidi Klum

22.07.2023

Weit weg von einer modischen Revolution ist das noch immer, aber Nagelsmann scheint sich immerhin Gedanken zu machen. Seine selbstgewählte Komfortzone verlässt er dabei allerdings eher selten.

Das Outfit Of The Day geht heute an Fashion-Ikone Julian Nagelsmann!🔴🔴🔴

Wie bewertet ihr seinen Anzug von 1-10?🤔#ootd #nagelsmann #skybuli #rbleipzig pic.twitter.com/BGw0brgxbH

Für besonders wichtige Spiele schmeißt sich der 36-Jährige sogar in Anzug und Krawatte. So trug er vor drei Jahren – damals noch für den RB Leipzig tätig – für das Champions-League-Halbfinale einen grauen Anzug mit dunkelblauem Hemd, Monkstraps und Schlips. Ein eher untypisches Outfit für einen Fußballtrainer.

Bei der Pressekonferenz vor einer Woche, zur Bekanntgabe seines Debüts, erschien der Trainer dann lässig, aber stilbewusst: Er trug ein schwarzes Hemd aus festem Stoff mit dem dazu passenden T-Shirt und eine anthrazitfarbene Anzughose.

Doch auch beim gebürtigen Landsberger bleibt der ein oder andere modische Fauxpas nicht aus. Ein hellgrauer Anzug mit kleinen Karos oder ein komplett roter Jogginganzug im Stile eines Feuerlöschers sind zwei seiner Ausrutscher.

QOSHE - Julian Nagelsmann in der Stilkritik: Fußballtrainer im Feuerlöscher-Look - Enno Kramer
menu_open
Columnists Actual . Favourites . Archive
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Julian Nagelsmann in der Stilkritik: Fußballtrainer im Feuerlöscher-Look

3 0
27.09.2023

Ob Jürgen Klinsmann, Joachim Löw oder Hansi Flick: „Weiße Sneaker und den Rest in Dunkelblau oder Schwarz, bitte“ – so oder so ähnlich könnte das Gespräch zwischen einem beliebigen ehemaligen Bundestrainer und seinem Herrenausstatter und beginnen.

Zwar ist ein passendes Sakko immer noch besser als ein Trainingsanzug. Doch was das Stilgefühl der Fußballtrainer angeht, wäre noch durchaus Luft nach oben.

Sakko oder Blouson über Rollkragen oder Hemd. Mehr ging bisher eher nicht. Schuld daran sind in erster Linie die wenig aufregenden Modehäuser wie Hugo Boss, von denen die deutsche Nationalmannschaft seit........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play