We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Vergesst die Ukraine nicht!

26 1 0
25.02.2022

Berlin - Im Oktober und November 2021 durfte ich für die Berliner Zeitung am Wochenende eine Kolumne schreiben über meine Erfahrungen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Ich hatte ein Austauschstipendium für Journalisten und arbeitete von dort. Ich schrieb über Clubs, Cafés und über den Krieg im Osten des Landes. Wir nannten die Kolumne „Kiew Calling“. Als ich Ende November die letzte Folge schrieb, kamen die ersten Meldungen, dass eine Aufstockung russischer Truppen an der ukrainischen Grenze im Gange sei. Meine Kolumne endete damals mit diesem Gedanken: Die Orte und Menschen, die ich in Kiew kennengelernt habe, werden Zeuge sein, wie die Geschichte der Ukraine weitergeht – und wie sie ausgeht, wird ganz Europa betreffen. Jetzt wünschte ich mir, dass meine Vorahnung von damals nicht eingetreten wäre.

Kolumne: Kiew Calling Die Ukraine ist für Europa einen genaueren Blick wert

Als ich wieder zurückkam, behielten wir die Rubrik bei, aber wir wechselten jede Woche die Stadt: London Calling, Göteborg Calling, New York Calling. Jetzt schreibe ich diese erste neue Folge von Kiew Calling unter ganz anderen Umständen. Ich bin in Berlin, in der Ukraine ist Krieg. Russische Soldaten sind einmarschiert, etwas, das viele monatelang für unmöglich hielten. Es fällt mir........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play