We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Trotz Terrordrohungen: Immer mehr Menschen am Flughafen in Kabul

2 4 223
26.08.2021

Kabul - Ungeachtet Terrordrohungen ist an einem Eingang zum Flughafen Kabul die Zahl der dort versammelten Menschen erneut gestiegen. Das berichtete ein Augenzeuge der Deutschen-Presse Agentur am Donnerstag. Er befinde sich den dritten Tag nun bereits bei einem Tor am östlichen Teil des Flughafens, aber so viele Menschen habe er an keinem Tag davor gesehen. Die Menschen stünden „so eng aneinander wie Ziegel einer Mauer“. Man könne keinen Meter weit kommen. Er sei rund 200 Meter vom Eingang entfernt, und es würde das Leben seines Kindes oder seiner Frau kosten, wenn er versuchte, diese 200 Meter zu überwinden.

In einem von dem Augenzeugen übermittelten Video sieht man Menschen mit Dokumenten in der Hand winken. Sie rufen „Help me!“ - helfen Sie mir - und stehen Schulter an Schulter in der prallen Sonne. In der Menge sind auch Kinder und Frauen, man hört auch Babys weinen.

AfghanistanTaliban sagen Ausreisemöglichkeit nach US-Truppenabzug zu

Seit der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban versuchen tausende Menschen, aus Afghanistan zu fliehen. Seit mehr als einer Woche versammeln sie sich rund um verschiedene Eingänge des Flughafens, um auf einen Evakuierungsflug zu kommen. Diese werden aber wegen des bevorstehenden US-Truppenabzugs in den nächsten Tagen eingestellt. Tausende US-Soldaten hatten zuletzt den Flughafen Kabul........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play