We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Ohne Chance im Finale gegen China: Tischtennis-Männer gewinnen Silbermedaille

1 0 0
06.08.2021

Tokio - Deutschlands Tischtennis-Männer um Dimitrij Ovtcharov haben ihre Silbermedaille bei Olympia nicht vergolden können und sind im Finale an den klar überlegenen Chinesen gescheitert. In ihrem ersten Finale bei Olympischen Spielen seit 2008 bekam die deutsche Mannschaft am Freitag in Tokio in aller Brutalität ihre Grenzen aufgezeigt. Mit 0:3 mussten sich Ovtcharov, Timo Boll und Patrick Franziska dem Topfavoriten geschlagen geben. Nur drei von zwölf Sätzen gewonnen, lautete die enttäuschende Ausbeute – für die angestrebte Sensation reichte das bei Weitem nicht. Dennoch darf das deutsche Trio seinen zweiten Platz als großen Erfolg feiern. Gold war angesichts der Dominanz der Asiaten nicht zu erwarten gewesen.

Nach Silber vor 13 Jahren und zweimal Bronze 2012 und 2016 ist es für die Deutschen im Mannschafts-Wettbewerb die vierte Medaille in Serie. Bei diesen Sommerspielen in Japan ist es die zweite nach dem Gewinn von........

© Berliner Zeitung


Get it on Google Play