We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Streamingdienst Netflix lässt sich in Berlin nieder

4 0 0
18.10.2019

0

0

Hamburg. Heimlich, still und leise ist Netflix nach Berlin gekommen. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers unterhält der US-Streamingdienst seit dem 1. Oktober ein Büro in der Hauptstadt. Einstweilen werkeln etwa 20 Mitarbeiter in Räumen des Coworking-Anbieters WeWork. Bis Mitte 2020 sollen etwa 30 Beschäftigte der Online-Video-Plattform – dann in eigenen Büros, die derzeit gesucht werden – die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bearbeiten.

Im Wesentlichen werden sie dies in drei unterschiedlichen Abteilungen tun: Pressearbeit, Marketing und Produktionsvorbereitung. Damit verabschiedet sich Netflix von der bisherigen Strategie, alle Länder der alten Welt von der Europa-Zentrale in Amsterdam betreuen zu lassen.

-----------

Facebook sperrt Gruppe mit Andenken an „Tempo“-Magazin

Das Magazin „Tempo“, das von 1986 bis........

© Berliner Morgenpost