We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Senatorin entscheidet über die Köpfe der Bürger hinweg

7 17 0
08.12.2019

0

0

Ich bin genervt: Ich brauche eine neue Parkvignette – und habe diese vor zwei Wochen beantragt. Da ich das in Prenzlauer Berg nicht zum ersten Mal mache, habe ich alle Formulare ausgefüllt, auch den Kfz-Schein und den Personalausweis kopiert. Nach einer Woche bekam ich eine Mail aus dem Bürgeramt, es fehlten noch Unterlagen, von denen ich bislang nicht wusste, dass man sie ausfüllen muss. Egal, schnell erledigt, eingescannt und wieder per Mail abgeschickt. Nun sind zwei Wochen rum – ich habe immer noch keine Parkplakette und zahle derzeit jeden Abend, wenn ich das Auto parke. Was ist nur so schwer daran, auf einer Plakette ein Kennzeichen und das Datum, bis wann diese gilt, zu notieren? Was ist nur los in unseren Bürgerämtern?

Ich habe am Sonnabend, also gestern, mal wieder nachgeschaut, wann es – berlinweit – den nächsten freien Termin gibt. Am 14. Januar. In fünf........

© Berliner Morgenpost