We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Opposition in Berlin ist Mist

4 0 0
06.10.2019

0

0

Berlin. Es kracht mächtig bei Rot-Rot-Grün – aktuell wegen des Mietendeckels, aber in den vergangenen Monaten gab es auch schon viel Streit. Die Liste reichte von Enteignungen, dem Schulausbau-Programm, den Planungen für den Checkpoint Charlie bis zur Reform des Polizeigesetzes oder der Frage, wie man mit den Dealern im Görlitzer Park umgeht.

Zuletzt zankte sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sogar öffentlich mit allen drei Koalitionsparteien, also auch mit seiner SPD, über die weitere Finanzierung der sogenannten Schlaganfall-Rettungswagen. Momentan ist der Streit um den Mietendeckel und die von Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) geplanten Absenkungen von Mieten so groß, dass mancher schon mit einem Auseinanderbrechen der rot-rot-grünen Koalition rechnet.

Ich glaube das nicht, denn wenn das Projekt Mietendeckel scheitert, dann ist auch jede der drei Parteien gescheitert. Mit einem für sie zentralen Versprechen an ihre........

© Berliner Morgenpost