We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

«Das Kind heisst aber blöd!»

6 0 0
13.02.2019

Ob nun Maximillian-Jason oder Kevin, letztlich sind alle Namen doof – oder eben nicht. (Foto: iStock)

Lachen Sie über Kindernamen? Über Kevin oder Chantal vielleicht, wenn sie mit dem Humor Mario Barths gesegnet sind? Oder über gesucht kreative Doppelvornamen mit gutschweizerischen Nachnamen: Liiliaa-Shanélle Rüdisüli und Jamie-Théoden Häfeli?

Man kann so was lustig finden oder auch weniger.

Bin ich die einzige, die Witze über Shania-Pamela oder Robin-Kevin nicht so arg lustig findet? Drückt hier nicht die Überheblichkeit all jener durch, die vergessen, dass nicht alle Kinder Katharina Lukrezia Walpurga oder Wilhelm Alexander heissen können?

— Güzin Kar (@Guzinkar) February 7, 2019

Güzin Kar hat natürlich recht: Sich über vermeintlich blöde Kindernamen lustig zu machen, ist ein elitärer Spass. Ich muss mich da leider schuldig bekennen. Wenn Sie den Mamablog öfter lesen, dürften Sie nicht nur mit meinem........

© Basler Zeitung