We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wer Innovationen will, muss in der Grundschule beginnen

1 1 0
20.07.2021

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, und der Staat fördert den Wandel mit Milliarden. Doch das Geld muss klug investiert werden, um hohe Rendite zu bringen.

Die Liste staatlich geförderter Spitzenforschungsprojekte ist lang – und wird auch immer länger. Das ist schon richtig so, denn vom Klimaschutz bis zur digitalen Revolution stehen wir vor immensen gesellschaftlichen Aufgaben, die keine Branche allein schultern kann. Um sie zu meistern, dürfte technischer Fortschritt unsere größte Hoffnung sein. Doch mit deutlich weniger Geld könnte man woanders enormen Nutzen erzielen.

Ein Hochtechnologieland braucht gut ausgestattete Hochschulen, eine enge Vernetzung von Theorie und Praxis sowie Unterstützung für Start-ups. Da hat Bayern im internationalen Vergleich sehr viel zu bieten. Doch auch in unserem reichen und erfolgreichen Bundesland gibt es ein riesiges Potenzial für Innovation, das bisher von keiner Exzellenzinitiative berücksichtigt wurde. Dabei liegt es eigentlich auf der Hand: Nicht Maschinen haben Ideen, sondern Menschen.........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play