We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Warum GDL-Chef Weselsky um jeden Preis auf Streik setzt

1 2 10
31.08.2021

Volle Züge, leere Fahrpläne: Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, plant den nächsten Bahnstreik. Es geht ihm um höhere Löhne, aber auch um ein ganz anderes Ziel.

GDL-Chef Claus Weselsky ist niemand, der sich mit Kleinigkeiten zufrieden gibt. Für das Ziel, die Zukunft seiner Lokführergewerkschaft GDL zu sichern, zieht er mit seinen Truppen in einen der längsten Streiks in der Geschichte der Deutschen Bahn. Fünf Tage lang soll der Betrieb auf Deutschlands Gleisen massiv gestört werden. Die Appelle der Bahnchefs zur Mäßigung, so ließ Weselsky verlauten, gingen ihm "am Steiß vorbei".

Jede Gewerkschaft hat das Grundrecht zum........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play