We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Profitiert Scholz jetzt von der Kritik an Laschet und Baerbock?

1 0 0
21.07.2021

Während die Zweifel an Baerbock und Laschet wachsen, zieht der SPD-Mann Olaf Scholz souverän seine Bahnen. Viel helfen aber wird ihm das nicht.

Wer die Lage von Olaf Scholz verstehen will, kann sich die Bilder der vergangenen Tage ins Gedächtnis rufen. Auch der SPD-Kanzlerkandidat fuhr in die von den Wassermassen heimgesuchten Landstriche. Auch er nahm die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Hand, um sie zu unterstützen. Merkel tat es wenige Tage später. Doch anders als bei Scholz wärmte das Bild von Dreyer und Merkel die Herzen und wurde zu einer Ikone in schwerer Zeit.

Was hat Scholz gemacht? Die Antwort ist einfach: Nichts. Scholz’ Außendarstellung ist geprägt durch Nüchternheit und Seriosität. Das Gefühlige geht dem Hamburger ab. Merkel hat sich in ihren 16 Jahren an der Macht den Wählerinnen und Wählern genauso präsentiert und war dabei beliebt. Scholz hat sich bei seiner Kandidatur bewusst dafür entschieden, den Deutschen die Methode Merkel in Männergestalt anzubieten. Vielleicht hat es in dem speziellen Fall des........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play