We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der nächste Kanzler muss mehr moderieren, als Ansagen machen

5 1 0
28.09.2021

Angela Merkel führte ein Zweierbündnis. Für den neuen Bundeskanzler werden die Fliehkräfte in der künftigen Koalition wohl größer werden. Er wird vom König zum primus inter pares.

Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik. So steht es im Grundgesetz. Was das im Regierungsalltag heißt, hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wunderbar veranschaulicht. Bei seinen Aufritten vor Publikum richtete er meistens beste Grüße „von der Chefin“ aus.

Die Chefin ist (noch) Angela Merkel. Sie führt eine Koalition aus ihrer Union und der SPD, ein Zweierbündnis, wenn CDU und CSU als ein Lager gewertet werden. Merkels Nachfolger wird aller Voraussicht nach ein Dreierbündnis führen –........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play