We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Beitritt der Ukraine zur EU ist mit großen Gefahren behaftet

6 3 0
23.05.2022

Als Lohn für ihren Kampf gegen Russland verlangt die Ukraine die Aufnahme in die EU. Die Europäer holten sich einen brodelnden Krisenherd in das gemeinsame Haus.

Mit dem Blut ihrer Männer und Frauen verteidigt die Ukraine die Freiheit Europas. Der Klang solcher Worte war uns fremd geworden. Heldenmut und Heldentod glaubte Deutschland nicht mehr nötig zu haben. Aus ihrem Opfergang – noch so ein altes Wort – leiten die Ukrainer die Forderung ab, schnell in die Europäische Union aufgenommen zu werden.

Damit verbinden sich drei Hoffnungen: 1. Wechsel aus dem Machtbereich Russlands in den Machtbereich des Westens 2. Eine bessere ökonomische Entwicklung 3. Die Beistandspflicht der 27 EU-Mitgliedsländer, sollte in Moskau ein neuer Krieg geplant werden.

Weil auch Bundeskanzler Olaf Scholz und Außenministerin Annalena Baerbock die alten Tugenden rhetorisch wieder aufnahmen und die Ukrainer zu Verteidigern Europas erklären, ist es für die Bundesregierung schwierig, den Wunsch abzuschlagen.

Dennoch kann sich in der deutschen Staatsspitze niemand für einen EU-Beitritt als Belohnung für das Blutopfer erwärmen – und dafür gibt es........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play