We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Höherer Mindestlohn? Ja, aber nicht unter staatlicher Anordnung

4 2 0
22.09.2021

Millionen Menschen bekommen weniger, als sie verdienen. Eine Erhöhung des Mindestlohns bringt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen Erfolg.

Der aktuelle Mindestlohn ist zu niedrig, er garantiert in viel zu vielen Fällen nicht einmal das Existenzminimum. Doch seine Erhöhung muss mit Umsicht und Augenmaß angegangen werden, nicht mit wohlfeilen Wahlkampf-Versprechen nach dem Motto „Wer bietet mehr“. Zwölf Euro kündigen Grüne und SPD an für den Fall, dass sie an die Regierung kommen, 13 Euro die Linkspartei. Glatte, willkürlich gewählte Zahlen mit Preisschildcharakter, am Ende droht ein Überbietungswettbewerb.

Eine Mindestlohn-Erhöhung darf nicht im politischen Übereifer an die Wand gefahren werden, gerade weil so viele Millionen Menschen davon profitieren würden. Menschen, denen in........

© Augsburger Allgemeine


Get it on Google Play