We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Kreisrunder Haarausfall: Ärztin erklärt Krankheit der "Bachelorette"

1 0 1
22.06.2022

Wenn Haare plötzlich ausfallen, dann ist das besonders für viele Frauen ein Albtraum. Noch immer sind kahle Stellen auf dem Kopf ein Tabuthema. Die diesjährige "Bachelorette" will damit brechen und auf die Autoimmunerkrankung Alopecia areata aufmerksam machen.

Sharon Battiste wagt den Schritt und steht erstmals im TV zu ihrem langjährigen Leid. Seit ihrem achten Lebensjahr kämpft die heute 30-Jährige gegen Alopecia areata an. Jetzt will Sharon ihr Geheimnis nicht länger hüten und stolz ihre Glatze zeigen. Weil der kreisrunde Haarausfall zuletzt immer schlimmer wurde, griff die "Bachelorette" zum Rasierer. In den ersten Folgen der neuen Staffel trägt Sharon Battiste noch durchgehend eine Perücke.

Was steckt hinter kreisrundem Haarausfall? Welche Ursachen hat Alopecia areata? Wie sieht die Behandlung aus? Und wie........

© Abendzeitung München


Get it on Google Play