Zeit zum Bummeln war in letzter Zeit nur wenig. Mal wieder war Cathy Hummels eine viel beschäftigte Geschäftsfrau – und natürlich auch noch Vollblutmama.

Am Montag hat die 34-Jährige zu ihrem alljährlichen Wiesn-Event ins Café Kaiserschmarrn eingeladen. "Wir lieben das Leben" lautete das Motto des "Wiesn-Bummels". Der Kampf gegen Depressionen, aber vor allem das Enttabuisieren der Krankheit hat sich Cathy Hummels ganz groß auf die Fahne geschrieben. Darauf ist sie stolz. "Es kann jeden treffen."

Cathy Hummels stand am Morgen vor einem fast leeren Trachtenschrank: "Ich besitze selbst nur noch drei Dirndl. Alle anderen habe ich gespendet."

Die Moderatorin und Influencerin trägt die Dirndl-Schleife nach vielen Jahren erstmals wieder links. Cathy Hummels ist Single, die Ehe mit Fußballer Mats Hummels ist gescheitert. Das Verhältnis zum Ex ist aber weiterhin gut – schon allein wegen des gemeinsamen Sohnes (4). Das Ex-Paar wird in der Öffentlichkeit keine schmutzige Wäsche waschen. Private Problemchen und Meinungsverschiedenheiten werden zwischen Dortmund und München besprochen. "Mats passt heute auf Ludwig auf", sagt Cathy ganz selbstverständlich zur AZ. Kurze Zeit später bekommt Cathy eine Nachricht aufs Handy. Ob der Hummels-Bummel reibungslos ablaufe? Na, klaro.

Am Nachbartisch sitzen Cathys ehemalige Spielerfrauen-Kolleginnen und Noch-immer-Freundinnen Lina Kimmich, Christina Ginter, Alaba-Lebensgefährtin Shalimar Heppner und Sila Sahin (Ex von Ilkay Gündogan und Ehefrau von Samuel Radlinger). Schauspielerin Sahin ist extra aus Österreich angereist. Für sie ist Tracht schon ein übliches Sonntagsgwand. "Doch neben all dem Spaß hier geht es auch um ein ernstes Thema. Gerade in der Showbranche waren depressive Verstimmungen lange ein großes Tabuthema. Man macht sich angreifbar, wenn man Schwäche zugibt. Außerdem hat man Angst um Jobs. Mittlerweile ist es besser geworden – auch, weil Cathy Hummels darauf aufmerksam macht und aufklärt."

Die Stimmung an allen Hummels-Tischen mit rund 50 Gästen ist ausgelassen. Die Band spielt "Layla", die Promi-Ladys prosten sich mit Schampus zu und öffnen hastig die Instagram-App, als kleine Tischfeuerwerke serviert werden. Cathy Hummels wählt ganz offene Worte: "Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn es einem nicht gutgeht. Daher muss man an Tagen wie heute ausgiebig feiern." Sie ergänzt: "Ich lebe im Hier und Jetzt." Und auch Simone Mecky-Ballack nickt. "Noch habe ich keinen Wiesn-Fehltag", sagt sie lachen. Das Leben neu lieben zu können, war und ist bei Simone Mecky-Ballack ein emotionaler Bewältigungsprozess.

Sophia Thiel unterstützt Cathys Aktionen rund um mentale Gesundheit. Sie hat ebenso am eigenen Leib erfahren müssen, was es heißt, wenn der Geist nicht gesund ist. Die erfolgreiche Fitness-Influencerin litt an Essstörungen und Depressionen. Der Druck wurde riesig, als Thiel die Fassade für Fans weiter aufrechterhalten wollte. Das öffentliche Bild, das sie von sich selbst jahrelang kreiert hatte, passte nicht mehr zu ihrer eigentlichen Lebensrealität. Thiel zog sich schlagartig zurück, um wieder gesund zu werden.

"Mit therapeutischer Behandlung konnte ich meine Probleme aufarbeiten. Aber auch mein Freund und mein familiäres Umfeld haben mir geholfen", sagt die gebürtige Bayerin zur AZ. "Ich habe vor kurzem einen Neuanfang gewagt, bin nach Berlin gezogen und möchte ein neues Kapitel in meinem Leben aufschlagen." Ein paar Tage genießt Thiel noch die alte Heimat, freut sich besonders auf gebrannte Mandeln und Hendl auf der Wiesn. Wie es ihr heute wirklich geht? "Alles wieder in Ordnung, aber natürlich gibt es Hochs und Tiefs", erklärt Sophia Thiel ehrlich. "Ich stehe zu meinen Schwächen und weiß mittlerweile, dass das auch eine ganz große Stärke ist."

Selbst der Wiesn-Chef höchstpersönlich erscheint beim Wiesn-Bummel von Cathy Hummels im Café Kaiserschmarrn, fährt anschließend auch eine Runde Riesenrad mit. Münchens Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner ist froh um den VIP-Auflauf auf der Theresienwiese: "Die Prominenten bringen Glamour und Gesprächsstoff. Das darf auf dem Oktoberfest und in München natürlich nicht fehlen. Davon leben so viele Branchen." Cathy Hummels trage zur Wirtschaft bei: "Sie ist quirlig und umtriebig." "Und super ehrgeizig", ergänzt Schauspielerin Nadine Menz. Zuvor ließ sich die illustre Gästeschar im Roomers-Hotel in der Beauty-Lounge aufmascherln.

Alessandra Meyer-Wölden ist aus Florida angereist und schaute auch beim Hummels-Bummel vorbei: "Ich verbinde mit dem Oktoberfest immer ein Heimatgefühl. Bei mir kommen so schöne Kindheitserinnerungen hoch. Es war für mich immer etwas ganz Besonderes, mit meinen Eltern über die Theresienwiese zu schlendern." Ihre fünf Kinder hat die Ex-Frau von Oliver Pocher in den USA gelassen: "Meine Mama passt in Miami auf die Kids auf."

Unter den weiteren Gästen: Geburtstagskind Evelyn Burdecki, Hannes Ringlstetter, Dagmar Wöhrl, Magdalena Brzeska, Sylvia Walker und Timur Bartels.

QOSHE - Cathy Hummels lädt zum Wiesn-Bummel – und verdeckt Dirndl-Schleife - Steffen Trunk
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Cathy Hummels lädt zum Wiesn-Bummel – und verdeckt Dirndl-Schleife

5 0 0
20.09.2022

Zeit zum Bummeln war in letzter Zeit nur wenig. Mal wieder war Cathy Hummels eine viel beschäftigte Geschäftsfrau – und natürlich auch noch Vollblutmama.

Am Montag hat die 34-Jährige zu ihrem alljährlichen Wiesn-Event ins Café Kaiserschmarrn eingeladen. "Wir lieben das Leben" lautete das Motto des "Wiesn-Bummels". Der Kampf gegen Depressionen, aber vor allem das Enttabuisieren der Krankheit hat sich Cathy Hummels ganz groß auf die Fahne geschrieben. Darauf ist sie stolz. "Es kann jeden treffen."

Cathy Hummels stand am Morgen vor einem fast leeren Trachtenschrank: "Ich besitze selbst nur noch drei Dirndl. Alle anderen habe ich gespendet."

Die Moderatorin und Influencerin trägt die Dirndl-Schleife nach vielen Jahren erstmals wieder links. Cathy Hummels ist Single, die Ehe mit Fußballer Mats Hummels ist gescheitert. Das Verhältnis zum Ex ist aber weiterhin gut – schon allein wegen des gemeinsamen Sohnes (4). Das Ex-Paar wird in der Öffentlichkeit keine schmutzige Wäsche waschen. Private Problemchen und Meinungsverschiedenheiten werden zwischen Dortmund und München besprochen. "Mats passt heute auf Ludwig auf", sagt Cathy ganz selbstverständlich zur AZ. Kurze Zeit später bekommt Cathy eine Nachricht aufs Handy. Ob der........

© Abendzeitung München


Get it on Google Play