We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Schwere Hungerkrise in Somalia: "Sie stehen mit nichts vor dem Nichts"

8 0 0
previous day

AZ-Interview mit Dirk Bathe: Der 57-Jährige arbeitet bei der NGO World Vision in der Kommunikation und war selbst schon mehrmals in Somalia.

AZ: Herr Bathe, in Somalia droht die schlimmste Dürre seit 40 Jahren - diese Notlage geht angesichts des Krieges in der Ukraine und den Folgen gerade nahezu unter. Warum hat sich die Situation am Horn von Afrika so verschärft?
Dirk Bathe:
Einer der Hauptgründe ist die mal wieder ausgefallene Regenzeit. In Somalia gibt es normal zwei Regenzeiten, eine große und eine kleinere. Die sind in den letzten Jahren komplett ausgeblieben. Wir beobachten in unseren Projekten, dass die Dürren immer häufiger und in kürzeren Abständen auftreten.

Wie wirkt sich das aus?
Das bedeutet, dass die Menschen in diesen Gebieten ihre Reserven verlieren – wenn sie überhaupt welche hatten. Sie stehen sozusagen mit nichts vor dem Nichts. Sieben Millionen Menschen in Somalia – das ist jeder Zweite – sind auf Hilfen angewiesen. 1,5 Millionen Kinder werden bis Ende des Jahres von akutem Hunger bedroht sein. Hunderttausende von ihnen sind jetzt schon unterernährt.

Wovon ernähren sich die Menschen aktuell?
Der importierte Weizen, die angebaute Hirse, teilweise Mais – das ist alles vollkommen weg. Jetzt müssen sie sich von Wildkräutern, Blättern und Gras ernähren.

Aber davon kann man ja nicht überleben.
Nein, das ist nur die Illusion von Essen und ein Hinauszögern des Todes. Wenn nicht ganz schnell und massiv Hilfe in Form von Lebensmitteln und sauberem Wasser kommt, gibt es für diese Menschen keine Alternative mehr. Rund 800.000 Menschen sind innerhalb Somalias auf der Suche nach irgendeinem Ort, an dem sie vielleicht noch Hilfe finden. Aber letztlich gibt es diese Orte nicht. Auch wir als relativ große Hilfsorganisation haben nur endliche Mittel, wir können nicht allen Menschen........

© Abendzeitung München


Get it on Google Play