We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Noten: Torschützenkönig Bär und Hiller überragen alle bei Sechzigs ...

3 0 36
15.05.2022

München - Mit dem Aufstieg sollte es in dieser Saison erneut nicht sein, sein Minimalziel hat der TSV 1860 aber erreicht. Am letzten Spieltag der Saison 2021/22 setzten sich die Löwen mit 6:3 gegen Borussia Dortmund II durch und ist als Tabellenvierter für die erste Runde des DFB-Pokals in der kommenden Spielzeit qualifiziert.

Die Löwen gingen dank eines Doppelschlags durch Stefan Lex (18. Minute) und den neuen Torschützenkönig Marcel Bär (21.) in Führung, vor der Pause glichen noch Antonios Papadopulos durch einen sehenswerten Freistoß und Justin Njinmah (45.) aus. Im zweiten Durchgang machten Merveille Biankadi (54.), Marcel Bär (59.), Yannick Deichmann (75.) sowie Dennis Dressel (84.) alles klar. Dortmunds Haymenn Bah-Traore traf zwischenzeitlich noch für die Gäste (83.).

MARCO HILLER – NOTE 1: Hatte anfangs nicht viel zu tun, bevor er sich bei Dortmunds Traumtor zum 1:2 vergeblich streckte. Beim 2:2 verlor er das Eins-gegen-Eins-Duell, verhinderte das 2:3 gleich zwei Mal. Noch wichtiger: leitete das........

© Abendzeitung München


Get it on Google Play