We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Hostessen für Olympia '72: "Die Farben eines Frühlingstages in Icking"

5 0 0
21.05.2022

Sie werden drei Monate lang geschult, kommen aus 17 Ländern und sprechen 18 Sprachen. "Als liebenswürdige Botschafterinnen unserer Stadt" werden sie im Rathaus vom damaligen Oberbürgermeister Georg Kronawitter vorgestellt.

Eine dieser Hostessen für Sonderdienste ist die 28-jährige Heidelbergerin Silvia Renate Sommerlath, die in München das Sprachen- und Dolmetscherinstitut besucht hat. Sie soll dem schwedischen Kronprinzen und späteren König Carl XVI. Gustaf zugeordnet werden. Vier Jahre später wird sie ihn heiraten. Heute hat sie drei Kinder, drei Enkeltöchter und fünf Enkelsöhne.

Die 42 Münchner Stadthostessen sind nach alten Barockmotiven eingekleidet. Während der Spiele und darüber hinaus sollen sie prominente Gäste Münchens sowie auswärtige Journalisten, Kamerateams und........

© Abendzeitung München


Get it on Google Play