We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Schluss mit der Inszenierung

4 2 39
18.10.2017

Die Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung haben noch nicht einmal begonnen, aber die politische Diskussion geht schon wieder in die falsche Richtung. Schon der Wahlkampf war inhaltsarm, das haben die Tage danach nicht geändert. Die FPÖ will das Innenministerium, in Sachfragen gibt man sich bedeckt. Die ÖVP spricht unverdrossen von "Erneuerung" und "Veränderung", ohne diese genauer zu benennen. Die SPÖ will "mit allen reden", dabei sollten die Roten vor allem untereinander reden. Die einen lehnen eine Koalition mit der FPÖ ab, die anderen können sie sich vorstellen. Wenn die........

© Wiener Zeitung