We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Mühlstein Silberstein

3 1 0
03.10.2017

Die Metallergewerkschaft verlangt vier Prozent mehr in der laufenden Kollektivvertragsrunde. Das wäre doch ein Thema, mit dem es sich zu beschäftigen lohnte. Wie viel davon wird umzusetzen sein? Im Vorjahr war der Abschluss - im Lichte des heurigen Aufschwungs - noch recht zaghaft. Ohne Steuerreform wären die Reallöhne wohl wieder nicht gestiegen, aber dafür können die Sozialpartner ja nichts. Vier Prozent sind eine stolze Zahl, für größere und exportierende Betriebe wohl zu stemmen, für viele kleinere wird das schwierig. Das weiß auch die Gewerkschaft, aber die Forderung zeigt,........

© Wiener Zeitung