We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Verwöhnprogramm für Langläufermuskeln

3 0 0
12.02.2019

Ein Langlauftraining beansprucht viele Muskeln, weit mehr als ein herkömmliches Lauftraining. Umso wichtiger ist es, sie auch geschmeidig zu halten. Es ist allerdings nicht ratsam, die Muskeln gleich nach einer Langlaufrunde zu dehnen, da der Körper sie dann durchblutet und so versorgt. Nach der Dusche oder einer kleinen Verpflegung ist der geeignete Zeitpunkt für diese acht Übungen:

Im Ausfallschritt niederknien, hinterer Fuss liegt auf der Matte, Oberkörper aufrecht, Hüfte nach vorne schieben. 30 Sekunden bis eine Minute halten. Seite wechseln.

Wichtig: Hüfte nicht ausdrehen. Kein hohles Kreuz.

Spreizbeinig hinsetzen, Beine so weit wie möglich........

© Tages Anzeiger