We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wie viele dieser Fachbegriffe kennen Sie?

8 0 0
06.09.2018

Gut für den Tripptrapplack: Ein Mädchen isst eine Glace am Tisch. Foto: Getty Images

Sagen Sie bitte tausendmal hintereinander «Nuggi». Nach etwa drei Minuten wird Ihnen das Wort seltsam vorkommen. Funktioniert natürlich auch mit «Windle» oder «Riiswaffle». Das Phänomen kennen Sie bestimmt, aber Sie wissen nicht, wie es heisst. Ich verrate es Ihnen, wenn Sie brav weiterlesen.

So geht es uns mit vielen Alltagsdingen: Wir kennen sie, nicht aber ihren Namen. Deshalb habe ich für Sie recherchiert. Es folgen 10 wissenschaftliche Fachbegriffe, die Eltern von kleinen Kindern beherrschen sollten:

Tripptrapplack: Er wird ähnlich dem Klavierlack über längere Zeit in vielen Schichten aufgetragen und besteht aus verschiedenen Zuckersorten mit Speichel als Bindemittel. Tripptrapplack ist je nach Bananenanteil in unterschiedlichen Klebrigkeitsstufen erhältlich. In über 99 Prozent der Fälle entsteht er in........

© Tages Anzeiger