We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Keine Angst vorm Brexit: Wieso Luxemburg gewinnen könnte, wenn auch nur kurzfristig

4 2 11
11.02.2019

Freitagmorgen, Chambre de Commerce, eine Konferenz zum Brexit. Gut und gerne 250 Zuhörer sind gekommen, die meisten aus der Unternehmenswelt. Vorne sprechen erst der Präsident der Kammer und der Außenminister, dann berichten Unternehmer von ihren Sorgen und offenen Fragen, Experten erklären den Abgrund, der sich im Falle eines harten Brexit auftun wird – und der für Luxemburg wohl gar nicht so abgrundtief sein wird. Sollte das Vereinigte Königreich nach dem 29. März ohne Abkommen aus der Europäischen Union ausscheiden, trifft das andere Länder wirtschaftlich härter, die Iren sowieso, aber auch die Niederlande und Deutschland, um nur die zu nennen.

Nicht, dass er den Brexit begrüßen würde, grinst der Steuerexperte einer großen Beratungsfirma auf die Bitte hin, seinen Standpunkt darzulegen, von der Bühne.........

© Tageblatt