We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Weg zu neuer Gerechtigkeit?

9 4 0
13.09.2017

Der Weg der ÖVP heißt: Steuersenkungen, Ausgabenkürzungen und Schuldenabbau. Führt das allein zu einer gerechteren Gesellschaft? Es kommt sehr auf das Wie an. Was gerecht oder ungerecht ist, ist auch eine Frage des Blickwinkels, also auf welcher Seite des Flusses man steht. Was das Wahlprogramm betrifft, ist es weitgehend eine Aufzählung altbekannter Forderungen. Viele wichtige Bereiche wie Klimawandel, Qualifizierungsmaßnahmen, Forschung und mehr bleiben ausgespart.

Das zusammengefasste Wie heißt: 11,7 bis 12,7 Mrd. Euro weniger Steuern und zwölf bis 14 Mrd. Euro weniger Ausgaben. Grosso modo soll der Mittelstand steuerlich entlastet werden, finanziert durch Einsparungen in der Verwaltung und bei den Sozialtransfers. Laut Experten geht sich........

© Salzburger Nachrichten